Intuitiver Spaziergang

Intuitiver Spaziergang

In einem intuitiven Spaziergang lernen wir ein liebevolles Schauen auf uns selbst durch “die Augen der Natur”
Wir begeben uns alleine und schweigend auf einen Spaziergang in die Natur. Unsere Seele beginnt mit der Natur zu kommunizieren. Wir erfahren die Gesetzmäßigkeit der Natur, das Werden und Vergehen, das was lange vor uns da war und lange nach uns sein wird. Und wir begreifen, dass wir in diese Ordnung mit eingebettet sind. Wir erfahren, dass wir selber auch ein Teil davon sind. Wir sind Natur und gehören mit hinein in diese unumstößliche Ordnung. Wir sind ein Teil vom Ganzen. In diesem Kontext sind wir bezogen auf etwas (scheinbar) Äußeres, was aber gleichzeitig auch unser Inneres widerspiegelt. Hieraus finden sich oftmals unerwartete Antworten auf unsere Fragen.