Shakti tanzt

– Kreativität & Schöpfung –
Biodanza-Workshopreihe mit Barbara Schlender & Bettina Wessolowski
mit vier Modulen

 

Shakti ist die weibliche Urkraft des Universums. Sie basiert auf der Kraft der Kreativität, jenseits jeglicher Zensur.

 

„Als ich erwachte und mich erhob,
fand ich Ausdruck im Tanz
für die reine Freude, die wilde Heiterkeit,
die Explosion von Energie“
(Eurynome aus „Exstase)

 

Termine:
12.-14.06.2020        „Zurück zum Ursprung“ – Biodanza & Lehm (ist leider abgesagt)
09.-11.10.2020        „Weibs-Bilder“ – Biodanza & Bodypainting
12.-14.02.2020        „Der Tanz der tausend Masken“ – Biodanza & Maskenbau
07.-09.05.2020       „Fülle & Ekstase“ – Biodanza & Natur

 

Einzeln oder als Gesamtkomposition buchbar
Einzelmodule:              220 € + U/V
Gesamtkomposition:  760 € + U/V

Ort: Seminarhaus Besse, bei Kassel

Zuzüglich Übernachtung und Vollpension: p.P. im Doppelzimmer pro Wochenende: ab 156,- Euro bis 171,- Euro je Kategorie (Einzelzimmer 187,- Euro)

Ort: Seminarhaus Besse, Nähe Kassel
www.seminarhaus-besse.de

Zimmerbuchung über: sekretariat@biodanza-mitte.de

 

Anmeldung hier

Zuzüglich Übernachtung und Vollpension: p.P. im Doppelzimmer pro Wochenende: ab 156,- Euro bis 171,- Euro je Kategorie (Einzelzimmer 187,- Euro)

Ort: Seminarhaus Besse, Nähe Kassel
www.seminarhaus-besse.de

Zimmerbuchung über: sekretariat@biodanza-mitte.de

 

Anmeldung hier

Lesen Sie hier, mit welchen Methoden wir in den Frauengruppen narbeiten.

Die Inhalte zu den Aspekten des naturbezogenen Erlebens lesen Sie bitte hier.

 

 

Liebe Frau,
heute erhälst Du einen langen Brief von uns, anlässlich von
10 Jahre Biodanza für Frauen
Man sagt ja, heute wollen die Menschen keine langen Texte mehr lesen und längere Texte werden sofort in den (virtuellen) Papierkorb verschoben. Doch Barbara und ich glauben an die Frauen, die sich unabhängig von neuen Angewohnheiten, Zeit nehmen für Wichtiges.
Wir wünschen Dir Inspiration und Freude beim Lesen und sagen Danke, dass Du uns hörst mit dem, was uns so wichtig ist.

herzliche Grüße
Bettina & Barbara

 

10 Jahre Biodanza für Frauen - Träume wagen
Im März 2009 fand das 1. Frauen-Biodanza Wochenende in Berlin statt.

Barbara und ich hatten den Wunsch einen vertrauensvollen, beseelten Raum mit und für Frauen zu gestalten. Es sollte ein Raum sein, in dem, losgelöst von gängigen Rollenbildern, jede Frau zu ihren ursprünglichen Kraftquellen zurückfindet und aus ihnen schöpfen kann.
Das ist uns gelungen.
Inzwischen sind die März-Frauen-Wochenenden "legendär". Viele Frauen sind als tiefverwurzelte Tänzerinnen immer wieder dabei. Neu interessierte Frauen finden diese Tanz-Schatztruhe und können gleich eintauchen in diesen besonderen Frauenraum.

Barbaras und mein Traum ging weiter. Mit den starken Heilkräften Tanz und Natur wollten wir einen Raum erschaffen, in dem Frauen, begleitet und sich gegenseitig unterstützend, durch das ganze Jahr tanzen, denn der Tanz und die Natur verwandeln uns.
Das Eintauchen in diese Erlebnisräume schafft den Zugang zu unserem kreativen Potential.
Auch diesen Traum konnten wir verwirklichen. Gemeinsam mit 12 tollen Frauen tanzten wir vom Sommer 2016 durch den ersten Jahreskreis mit seinen Jahreszeiten. Es war eine großartige, beglückende Reise. Mit 9 dieser Frauen der ersten Stunde und 7 neuen Abenteurerinnen begaben wir uns im Sommer 2018 erneut auf die Reise.
Es ist beglückend, Zeugin gewesen zu sein von all den Schätzen, die geborgen wurden und die jetzt sichtbar in den Alltag getragen werden.

Und nun rufen wir aufs Neue mutige Frauen zusammen. Mutig, sich selbst die treueste Freundin zu sein, ehrlich und authentisch wahrzunehmen was ist und zu würdigen, das was ist.

Im Juni 2020 startet unser nächster Frauen-Kreis, denn unser Traum geht weiter und folgt unserer Überzeugung, dass es vor allem die Frauen der Welt braucht, um den Wandel hin zu Lebensbejahendem Handeln zu ermöglichen.

Um uns dafür bereit zu machen, brauchen wir Frauen-Kreise, in denen wir....
uns gegenseitig stärken
lauschen
streunen durch die Natur und so unsere eigene Geschichte tiefer verstehen
lachen und albern sein
mit Sinnlichkeit das Leben feiern
unsere Stimme erheben, um das Leben zu schützen

Wir freuen uns, wenn dir Dich gewinnen können, diesen Weg mit uns zu gehen und zu tanzen.

Barbara & Bettina

Biodanza® ist ein wundervolles System, über die Bewegung mit sich selbst und anderen in einen ursprünglichen und unmittelbaren Kontakt zu kommen. Sich daran zu erinnern, was wirklich wichtig ist. Zuhause sein im eigenen Körper. Neugierig sein und lebendig. Tanzen, mit dem was ist. Verbundenheit erfahren und den Möglichkeiten des Lebens die Türen öffnen.

Das bedeutet "der Rat". Der Council ist eine nicht-hierarchische Zusammenkunft, um sich zu beraten. Alle Teilnehmenden sind gleichberechtigt.

Das Besondere im Council ist, es werden keine Ratschläge erteilt. Das gemeinsame sich Beraten erfolgt durch mitfühlendes Zuhören. Dieses ist eine Haltung, die ermutigt und eine vertrauensvolle Atmosphäre schafft.

Im Mittelpunkt steht die Gemeinschaft, mit dem Ziel die Gemeinsamkeit zu stärken.

Während der Wochenenden werden wir auch im Council gemeinsam zu Rate sitzen.

In einem intuitiven Spaziergang lernen wir ein liebevolles Schauen auf uns selbst durch „die Augen der Natur“
Wir begeben uns alleine und schweigend auf einen Spaziergang in die Natur. Unsere Seele beginnt mit der Natur zu kommunizieren. Wir erfahren die Gesetzmäßigkeit der Natur, das Werden und Vergehen, das was lange vor uns da war und lange nach uns sein wird. Und wir begreifen, dass wir in diese Ordnung mit eingebettet sind. Wir erfahren, dass wir selber auch ein Teil davon sind. Wir sind Natur und gehören mit hinein in diese unumstößliche Ordnung. Wir sind ein Teil vom Ganzen. In diesem Kontext sind wir bezogen auf etwas (scheinbar) Äußeres, was aber gleichzeitig auch unser Inneres widerspiegelt. Hieraus finden sich oftmals unerwartete Antworten auf unsere Fragen.

Während eines Wochenendes treffen die Frauen sich auch in kleinen Gruppen, um sich durch mitfühlendes Zuhören zu stärken und zu bestätigen.

"Ich werde gehört" ist die nachhaltigste Erfahrung, die jede Frau ermutigt, ihren Weg zu gehen.